Löschgruppenfahrzeug

 

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Fahrgestell: Mercedes Benz Atego

Baujahr : 2003

Motorleistung: 205kW / 280 PS

Gewicht: 14000 Kg

Funkrufname: Florian Steinheim 1/44

Besatzung: 1+8

Aufbau: Ziegler

Heckpumpe: FPN 10/2000

Löschwassertank: 1600 Liter

Ausrüstung: Warnwesten, 2 Hitzeschutzkleidung, 4 Atemschutzgeräte, 4 Reserveflaschen für Atemschutzgeräte, 4 Atemschutzmasken, 4 Leichte Chemikalienschutzanzüge, 2 Schutzkleidung für Kettensäge, 4 Fluchthauben, Atemschutzüberwachungstafel, Kübelspritze, Feuerlöscher 6Kg Pulver, Kombischaumrohr, Zumischer mit Ansaugschlauch, 120L Schaummittel in Kanister, 5 B-Druckschläuche, 2 C-Druckschläuche, 4 Saugschläuche, Saugschutzkorb, Saugkorb, Standrohr, Steckschlüssel, Standrohr Württemberg, Steckschlüssel Württemberg, Sammelstück, 2 C-B-C Verteiler, Durckbegrenzungsventil, 2 BM - Strahlrohe mit Stützkrümmer, 4 CM Strahlrohre, 1 Hohlstrahlrohr, Schnellangriffseinrichtung mit Hohlstrahlrohr, 2 Arbeitsleinen, 4 Schlauchbrücken, 4 Schlauchtragekörbe mit jeweils 3 C-Druckschläuchen, 2 Einpersonenhaspel mit jeweils 4 B-Druckschläuche, Kupplungsschlüssel, Schachthacken, Steckleiter 4-teilig, Schiebeleiter 3-teilig, 8 Feuerwehrleinen mit Beutel, Gurtmesser, Rettungstuch, Krankentrage, 2 Decken, Feuerwehrverbandskasten, 6 Handscheinwerfer EX geschützt, 2 Warndreieck, 2 Warnleuchten, 2 Warnblitzleuchten, 8 Verkehrsleitkegel, 2 Faltsignale, Winkerkelle, 3 Handsprechfunkgeräte, 1 Handsprechfunkgerät EX geschützt, 2 Flutlichstrahler mit Stativ und Brücke, Pneumatiklichtmast mit 2 Flutlichtstrahler, 2 Kabeltrommel mit 50M Kabel, Tauchpumpe TP 4/1, Einreißhacken, 3 Mulde, Stromerzeuger, Motorsäge, Rettungssäge MultiCut, Trennschleifmaschine, Hydraulisches Rettungsgerät mit Schere (S180), Spreizer (SP40), Rettungszylinder, Brechstange, Feuerwehr-Werkzeugkasten, Werkzeugsatz für TürÖffnung, Elektro Werkzeugkasten, 2 Feuerwehraxt, Spaten, 2 Schaufel, 2 Besen, 2 Dunggabel, 2 Dunghacken, Bolzenschneider, Handsäge, Akkuschrauber, Bohrmaschine, Säbelsäge, Wärmebildkamera, Handmessgerät für Explosionsschutz (Pack-EX), 4 Kanister mit Ölbindemittel, Auffangbehälter für Ölbindemittel, 2 Schachtabdeckungen, 2 Warnschilder für "Ölspur", Löschdecke, 2 Hebekissen mit Zubehör, 3 Kisten mit Unterbaumaterial, Drahtseil, Rauchverschluss, Kraftstoffkanister 20L Diesel, Notfallwanne für Auslaufende Flüssigkeiten, Kiste mit Mineralwasser, Abdeckplane, 2 Faltleitkegel