Bericht vom 27.04.2014, Spende für die Jugendfeuerwehr

 

Zuschuss vom Heimatverein

 

Der Heimatverein Steinheim zeigt sich spendabel: Je 500 Euro wurden dem Jugendrotkreuz und der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt und damit der Jugendarbeit besondere Anerkennung gezollt. Von links: Vorsitzender Rudolf Maier, Schriftführer Hans Hommel, Schatzmeister Frieder Maier, Kommandant Uli Weiler, Feuerwehr-Jugendleiter Sascha Pless und Vanessa Haluk vom Jugendrotkreuz.