Bericht vom 04.01.2014

 


Die Freiwillige Feuerwehr Steinheim Am Albuch gibt die traurige Nachricht vom allzu frühen Tod ihres Kamerad und Freund

 

Maximilian Loferer

 

der uns am 4. Januar 2014 für immer verlassen hat bekannt.

Wir verlieren mit „Maxi“ einen jungen Kamerad der sein Leben noch vor sich hatte. Als Feuerwehrmann der Abteilung Söhnstetten und als Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart verfolgte Maximilian seine Überzeugung und war stets bestrebt, die Feuerwehr aktiv mitzugestalten. Seine offene und selbstbewusste Art wie auch seine gesellige Seite kennzeichneten unseren Freund Maxi.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Freunden.

Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren

Freiwillige Feuerwehr Steinheim am Albuch